Startseite Blog » Kinder Unterhaltung modern und mal ganz anders!

Kinder Unterhaltung modern und mal ganz anders!

Wir haben die Ferien genutzt und etwas Neues ausprobiert, das uns ganz viel Spass gemacht hat. Mit ganz viel Kreativität, etwas Bastel und Zeichengeschick, unserem iPhone und der richtigen App, haben wir einen Kurzfilm erstellt – oder eher „gedreht“.

Wow, was hat man früher alles benötigt, um einen Film zu drehen: Videokamera, Schnitt, Toningenieure, Mikrofone, etc. Heute machen wir das ganz einfach mit unserem iPhone und der entsprechenden App. Die Kulisse oder die einzelnen Szenen erstellen wir selbst – mit Stiften und Bastelwerkzeug. Die Geschichte des Films ist eher kurzweilig, da nur wenige Sekunden Film sehr viel Arbeit bedeuten.

Unsere Kleine (5 Jahre) hat wunderbar mitgemacht. Gebastelt, gemalt, Figuren hin und hergeschoben, und natürlich den jeweiligen Drehstand überprüft. Zu guter Letzt wird das gesammelte Film-Material mit der App Stop Motion geschnitten, und mit Ton und Texten versehen.


Übrigens: Zur Stop Motion App hat Apple eigens ein Buch mit Kinder Projekten in den iBookstore gestellt, das kostenlos geladen werden kann. Sehr zu empfehlen.

Tolle Unterhaltung für unsere Kinder (auch mit mehreren Kindern möglich), dabei wurde viel gelacht und natürlich auch einiges gelernt: Malen, Basteln, Feinmotorik und man bekommt ein Grund Verständnis für die Entwicklung von Animations Filmen.

Also, wenn es mal wieder regnet, probiert mal etwas Neues aus und dreht einen Kurzfilm. Die Ergebnisse sind einfach faszinierend!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


9 * 7 =